Mad Max

Das Fazit

Mad Max

Mad Max kann ganz klar mit den Auto Kämpfen punkten. In der offenen Welt rumzuheizen und andere Wagen wegzurammen macht tierisch laune. Leider war es dann auch schon fast. Der Survival Aspekt der am Anfang des Spiels eine beklemmende Atomsphäre erschafft verpufft sobald man merkt das Benzin und Wasser nicht nur überall zu finden sind, sondern auch noch im Überfluss zur Verfügung stehen. Die Welt ist leblos, es gibt keinen einzigen Interessanten Charakter zu finden. Zudem ist die Storry so doof das es schon weh tut. Der V8 Motor wurde geklaut, das gefällt Max nicht, also holen wir ihn zurück. Punkt. Da wurde verdammt viel Potential vergeudet. Trotz allem machen die Kämpfe in Batman manier durchaus Spass und das Upgrade System des Autos ist richtig toll. Wenn man Mad Max 2-3 Stunden gespielt hat, kennt man das ganze Spiel. Mehr kommt nicht. Es wiederholt sich immer wieder, mehr Gegener, mehr Verteidigung, usw. Wenn man auf die Kämpfe von Batman steht und gerne mit dem Auto kämpft kann man hier durchaus Spass haben. Ich würde allerdings warten bis man es für 20€ bekommt. 70 ist es definitiv nicht Wert.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Get in touch

[FUNK] Clan